Seiten

Sonntag, 29. Juli 2012

Endlich Schulkind

Naja stimmt zwar nicht ganz, aber fast :)

In der Schweiz gehen die Kinder mit 4 in den Kindergarten, dieser ist obglitaorisch und in etwa das gleiche was in Deutschland die Vorschule ist. Der Kindergarten geht bei uns 2 Jahre, und unser Joah wird ihn ab dem 13. August besuchen ;)




uppps hab ich den schräg ausgeschnitten, wird noch korigiert


Aber es ging ja um Schulkinder ;) Und wie heute morgen schon angekündigt, habe ich heute nachmitag mein neues Nähzimmer eingeweiht und den Mädel Schulkind Button gestickt. Da ich aber aktuell in der Schweiz noch keine Schultütenrohlinge finden konnte, kann ich ihn leider noch nicht in Action zeigen, aber er wird bald für ein ganz liebes deutsches Mädel die Schultüte zieren...

Auch diesen Brauch gibts in der Schweiz leider nicht....

Bei Christina von mamalu&lu gibt es ab Sofort die Buttons als Freebie.

Auch eine Tolle Prämie für das schönste Designbsp, und ein gewinn für die Stickmaschinenlosen unter euch winken bei ihr auf dem Blog

Also schnell zu ihr und lesen was ihr tun müsst damit ihr die tollen Buttons auch bekommt.

Liebs gruessli
Sandra

Kommentare:

  1. Ohhhh, keine Schultüte in der Schweiz?
    Das ist ja grausam :-(
    Ich finde das musst Du einführen in 2 Jahren ;-)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja meine kleinen werden einfach eine kleine bekommen ;) Aber dann zuhause, vor 2 Jahren wurde ein Deutscher Junge hier im Dorf eingeschult, das war das Spektakel als er mit ner riesen Schultüte in die Schule kam...

      Löschen
  2. dann wünschen wir dem kinde eine wundervolle kindergartenzeit.

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  3. Da hat unser Papa hier auch geschaut als Susanne eingeschult wurde damals.... denn er kannte die Schultüten auch nicht. Ich find das aber eine tolle Sache.
    Viel Spass und gaaanz viele tolle Tage wünsch ich Eurem Vorschulkind
    eine schöne Woche für Dich und immer gute Ideen in Deinem Nähzimmer
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Kommentare