Seiten

Mittwoch, 8. August 2012

ich wollte ja auch mal wieder posten

aber die Zeit, die liebe Zeit ist manchmal einfach zu schnell für mich ;)

Weil das Wetter bei uns im moment mal schön und im nächsten Moment wieder regnerisch ist habe ich mit den Jungs gebastelt

Mann nehme einen grossen Karton
 Viele Filzer oder Buntstifte, alle Möglichen Plastiktierchen,
 Dann auf den Karton die einzelnen Gehege für die Tiere malen ,
 Dazwischen ein paar Gehwege für die Besucher,
Und schon hat man einen Tollen Kartonzoo und die Kinder sind beschäftigt und zufrieden am Spielen ;)

Dann noch was anderes, ab sofort gibt es bei Buntlotte auch einzelne Stickmotive von mamalu&lu und Buntlotte zu kaufen, bald wohl auch von mir ;)

Zum Bsp diesen tollen Frosch :)

Liebs Gruessli
Sandra

Kommentare:

  1. Hallo,
    so ein Kartonzoo ist eine geniale Idee...oft sind es die kleinen Dinge im Leben, die die größte Freude bereiten....
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. hui, das ist eine tolle idee.
    bin schon gespannt :-) auf die reaktionen
    Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Stell Dir vor, so spielen Susanne und Simon auch ganz oft. Manchmal wird aus dem Karton eine Strasse und die Autos fahren drauf. Manchmal sind es Bäume und die Waldtiere stehen drumherum.... ich mag es gern wenn Kinder so spielen.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ja, es muß nicht immer das teuerste Spielzeug sein. Ist bei uns auch so. Übrigens, die Frösche sind toll, stehen schon ganz weit oben auf meiner Einkaufsliste :-) LG Nici

    AntwortenLöschen
  5. Da habt Ihr euch ja was tolles einfallen lassen.
    Finde ich richig super.
    Ganz Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee ist so simpel wie genial! So lässt sich unser Zoobesuch x-beliebig oft nachspielen ;o) und die so oft eher "unnütz" angesammelten kleinen Tierchen finden mal eine sinnvolle Verwendung und es kostet mal nix, ausser einer Portion Zeit und Kreativität.
    Merk ich mir, für das nächste Mal: Mama, uns ist so langweilig, wir wissen nicht, was wir spielen sollen...

    GGLG Melanie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Kommentare