Seiten

Donnerstag, 17. Januar 2013

Taschenmonster ITH die neue Datei von mir

Habt ihr schon von den Taschenmonstern gehört ?
Kennt ihr ihre Geschichte ? Nicht ?
Dann lasst sie mich euch erzählen.....

Es war einmal eine Rosa Prinzessin. Sie lebte im Traumland, und hatte immer Hunger, ihr Lieblingsessen waren die schlechten Träume von Kindern, die vernaschte sie am liebsten ganz schnell bevor sie die Kinder heimsuchten.
In diesem Traumland lebte auch ein Kleiner Kühlsstar, Sein Bauch ist gefüllt mit einem Kältekissen und wenn immer jemand sich verletzt hatte wurde er gerufen, er frass das Kältekissen und Kühlte damit das aua des Betroffenen . Er war begreiflicherweise sehr beliebt im Traumland.
Seine Freundin Fräulein Star war eine ware Sternsingerin, wenn immer Leute Angst haben singt sie ihnen ein schönes Lied und schon sind die Leute wieder fröhlich gestimmt. In ihrem Bauch haben auch Ohrstöpsel und in der grossen Version sogar ein IPod Platz
Der kleine den ihr hier seht ist ein frecher Lausebengeln, allen Menschen die er nicht mag streckt er einfach die Zunge raus. In seinem Bauch kann man Zettelchen mit den Namen sammeln denen man selber gerne die Zunge rausstrecken würde.
Seine kleine Freundin ist ein wenig netter, sie streckt ihre Zunge nicht raus ( Die Zunge wurde einfach vergessen beim Sticken) Aber mit ihrer Wuschelfrisur bringt sie klein und gross zum grinsen.

Diese kleine Dame hat ihre Berufung auf dem Bauch geschrieben. Ihr trefft sie gerne in Kinderzimmern an, da bewacht sie die Betten der Kinder und sollte sich ein Monster nähern, schwupps hat sies Verschlungen. Aber mal ehrlich sie scheint eine Gute Verdauung zu haben ;) Soooooooo viele Monster wie sie täglich verschlingt ;)
Und nun kommt auch noch der Herzergreifende Teil der Geschichte. Dieser kleine Staaar hier , hatte schon lange ein Auge auf Herzenswärmerle geworfen. Das ist die Dame gleich unterhalb. Aber erst gestern hatte er sich beim Kühlen einer besonders schlimmen Verletzung einen Zahn ausgebissen, und nun traut er sich den Mund nicht mehr zu öffnen.


 Zum Glück gibts aber für diese Fälle die kleine Zahnfee, sie hat immer ein kleines Geschenk, einen "Batzen" ( Geldstück) oder sonstige Kleinigkeiten für die Zahnlückenmonster in ihrem Bauch , und so kann auch der kleine Staar bald wieder lachen und seine Angetraute angrinsen.



Auch unsere Süsse Prinzessin hier unten mit ihrer tollen Applischleife im Haar hat ein Auge unter ihren langen Wimpern auf jemanden geworfen ;)
Wer es swohl ist ?
Der kleine süsse Jeans Kratzi hat es ihr angetan... Öfters schrammt er sich mal auf, oder es krabbeln ihm ein paar kleine Käfer durchs Haar ( Oder über die Seele ) aber er frisst alle kleinen und grossen Problemchen einfach weg....
 


 Nun meine lieben Leser, ist die schöne Geschichte aus dem Traumland der kleinen Taschenmonster leider schon zu ende.

Morgen aber schon geht sie weiter, dann nähmlich möchte ich euch die Taschenmonster meiner TOLLEN PROBESTICKERINNEN zeigen !!!!!!

Auch von dieser Stellen herzlichen DANK!!! Ihr wart / seid SUPER !!!!!

Die Dateien Taschenmonster 13x18 und 10x10 gibt es ab sofort bei :
Buntlotte ( für unsere Deutschen Kunden )
Ansalia ( für unsere Schweizer Kunden)

Und nun bleibt mir nur noch euch mit einem

Liebs gruessli
Sandra

zu verabschieden....











Es war einmal

Kommentare:

  1. Irgendwie sind die ja so was von knuffig....
    hast du ganz prima hinbekommen ;-)

    Liebes Grüessli
    ...bis bald
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    oh sind die süss!!!!!!!!!!!!

    Vor allem die Geschichte dazu ist ja richtig genial!

    Sehr schön!!!

    Gruß Nina!

    AntwortenLöschen
  3. Schade, ich kann die Datei nicht finden.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast sie ja dann zum Glück doch noch gefunden ;)

      Liebs gruessli
      Sandra

      Löschen
  4. Sehr schön...und so liebevoll geschrieben...GlG Ines Verena :-))

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Kommentare